Auktion 72 - 01. &. 02. November 2018. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg beim Bieten.

Augsburg

FotoLosnummerBeschreibungMindestgebot

00097
Augsburg - Bistum 240,00 €
Udalschalk v. Eschenlohe 1184-1202 Brakteat Bischofskopf von vorn, in neunzackigem Kranz umgeben von Wulstkreis und Rand aus Mondsicheln und Ringeln. Berger 2634f. 0,82g vz

00098
Augsburg - Bistum 40,00 €
Hartmann Graf von Dillingen 1250-1286 Brakteat Kopf des Bischofs von vorn, zu den Seiten je ein Ring Bonh. 1918. Berger 2652. 0,60g ss-vz

00099
Augsburg - Bistum 40,00 €
Wolfhard v. Roth-Wackernitz 1288-1302 Brakteat Kopf des Bischofs von vorn, mit Krummstab und Buch Bonh. 1919. Berger 2656. 0,37g vz

00100
Augsburg - Bistum 40,00 €
Marquard I. von Randeck 1348-1365 Brakteat Kopf des Bischofs von vorn, mit Krummstab und Buch Bonh. 1922. Berger 2662. 0,52g ss

00101
Augsburg - Bistum 840,00 €
Alexander Sigismund v. Pfalz-Neuburg 1690-1737 Reichstaler 1694 Augsburg PHM = Philipp Heinrich Müller, Mmz: 2 Hufeisen = Joh.Christ. Holeisen Forster 398 var. Dav. 5010 Anm. kl.Sf., glatter Rand f.vz

00102
Augsburg - Stadt 1.500,00 €
Silbergussplakette Ende 16./Anfang 17. Jh. "Anbetung der Hirten" nach Giovanni Bernardi da Castelbolognese (1456-1553), rechts unten Punze und Stadtpyr. 107,6x73,5mm 157,1g vz

00103
Augsburg - Stadt 200,00 €
Taler 1642 mit Titel Ferdinand III. Forster 292. Dav. 5039. ss-vz

 
 

Unseren Auktionskatalog sowie die Möglichkeit online zu bieten finden Sie rechtzeitig vor jeder Auktion auch auf:


 

Ab sofort können Sie weltweit bei jeder Auktion ganz nah und live dabei sein. [Registrieren] Sie sich jetzt:


 
  Sixbid   Live Auktion  
  Numisbid