Auktion 72 - 01. &. 02. November 2018. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg beim Bieten.

RDR - Österreich

FotoLosnummerBeschreibungMindestgebot

00841
RDR - Österreich 8.000,00 €
Maximilian I. 1493-1519 1 1/4 Schauguldiner 1505 Egg 2 var. M/T78. 35,65g, kl.Kr., sehr seltenes attraktives Stück f.vz

00842
RDR - Österreich 5.000,00 €
Maximilian I. 1493-1519 Silbergussmedaille 1518 a.d. Aussöhnung mit Franz von Sickingen nach der Fehde von Worms. Habich ordnet diese Medaille dem Meister zu, aus dessen Hand auch der Triumphwagen von Maximilian I. stammt. Habich I-25. 82,0mm 102,2g überarbeiteter älterer Guss vz

00843
RDR - Österreich 300,00 €
Karl V. 1519-1556 Silbermedaille 1550 altvergoldet (unsign. von Schule Concz Welcz) Thronender Kaiser v. vorn im Prunkornat mit Schwert und Reichsapfel / Christus v. vorn mit Reichsapfel und Zepter auf Himmelsthron Horsky 872 vgl. (dort 28g). gelocht 44,5mm 23,2g f.vz

00844
RDR - Österreich 80,00 €
Ferdinand I. 1521-1564 Bronzegussmedaille o.J. (v. J. Deschler um 1560) auf Kilian Saner. Der Med. zufolge geb. 1512, erscheint als Administrator des Klosters St. Anna in Wien, das er nicht zum Besten verwaltet hat. Saner "im Freisingerhof" verstarb nach dem Totenbuch der Dompfarre St. Stephan in Wien 1566 (lt. Habich Band 2, Seite 233, Tafel CLXXVIII/4). Späterer Guss von den Orig.Stempeln. Habich 1653. 41,7mm 25,0g vz

00845
RDR - Österreich 500,00 €
Ferdinand I. 1521-1564 Silbergussmedaille o.J. altvergoldet (v. J. Deschler) auf den kaiserlichen Rat und Ratsschreiber Franz Ygelshofer aus Wien Habich 1657. Hklsp., Felder alt überarbeitet 40,6mm 19,8g ss

00846
RDR - Österreich 900,00 €
Matthias II. 1612-1619 Silbermedaille 1613 (v. C. Maler, Nbg) Elf-Kaiser-Medaille auf den Reichstag in Regensburg Doneb. 1871. Slg. Erl. 2592. herrl. Feuervergoldung 46,2mm 29,5g vz

00847
RDR - Österreich 40,00 €
Ferdinand Karl 1632-1662 Lot von 3 Stücken: Groschen, Hall 1640, 1642 u. 1649 meist vz

00848
RDR - Österreich 2.500,00 €
Leopold I. 1658-1705 Bronzegussmedaille o.J. (1684) feuervergoldet ( v. M. A. Giustinian) auf die durch Papst Innocenz XI., Leopold I., Johann III. Sobieski von Polen und dem Dogen von Venedig gebildete Allianz gegen Muhammed IV des Osmanischen Reiches. Domanig 467. H.-Cz. 2522. Voltolina 1039. Slg. Jul. -. 80,2mm 212,4g vz

00849
RDR - Österreich 2.500,00 €
Leopold I. 1658-1705 Satirische Gussmedaille o.J. (um 1685) auf die Türkenkriege Witt. 1476. kl.Rf., 47,4mm 32,3g vz

00850
RDR - Österreich 80,00 €
Leopold I. 1658-1705 Bronzemedaille 1686 a.d. Befreiung von Ofen von den Türken Rf. 39,8mm 21,1g ss
nächste Einträge >>
 
 

Unseren Auktionskatalog sowie die Möglichkeit online zu bieten finden Sie rechtzeitig vor jeder Auktion auch auf:


 

Ab sofort können Sie weltweit bei jeder Auktion ganz nah und live dabei sein. [Registrieren] Sie sich jetzt:


 
  Sixbid   Live Auktion  
  Numisbid